Vorbereitungen…

In 2 Wochen geht es los nach Afrika, genauer gesagt nach Sansibar. Eigentlich müsste ich ja sagen, dass die Vorbereitungen auf Hochtouren laufen, aber irgendwie wäre das nicht ganz richtig. Die Flüge sind gebucht, das Haus auf Sansibar auch. Kann eigentlich nichts mehr schief gehen. Fehlt nur noch Koffer packen.

Sicher ist sicher

Sicher ist sicher

Ich bin sehr gespannt, wie die Woche verlaufen wird. Wir werden auf Sansibar eine bunt gemischte Truppe sein und ich hoffe auf eine entspannte Zeit und viele neue Eindrücke. Da ich noch nie in Afrika war, wird es bestimmt sehr spannend. Ich habe keine Lust auf einen klassischen Sight-Seeing-Urlaub, sondern möchte eher ein wenig in die Kultur eintauchen. Mal sehen, in wie weit das möglich ist.

Gestern stand dann noch das Impfen an. Gelbfieber und Hepatitis A. Für mich eigentlich ein Horror (ich habe mal als Kind ganz schlimme Erfahrungen bei einer FSME-Impfung gemacht), war dann aber doch nicht so schlimm. Die Zeiten scheinen sich verändert zu haben.

Was noch erledigt werden muss:

  • meine Schwimmmaske und den Schnorchel überprüfen (ich will schließlich schnorcheln)
  • meinen Technikkram zusammenstellen (auf Sansibar gibt es Geocaches…)
  • einen Grundwortschatz Kisuaheli  draufschaffen
  • noch ein wenig in die Kultur Tansanias einlesen

Und dann kanns schon los gehen…

Dieser Beitrag wurde unter Urlaub abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf × 5 =