Anreise nach Agra | Urlaub Indien 2017

Wir haben es geschafft! Unsere Hochzeit liegt hinter uns und hat die ein oder andere Welle hinterlassen.

Es war auf jeden Fall toll! Wir hatten 3 grandiose Tage in Lindau mit unseren Familien, Freunden und Wegbegleitern. Es war schön alle beieinander zu haben.

Am Montag haben Joy und ich dann die Zelte in Lindau abgebrochen und sind nach München gefahren. In München haben wir uns dann noch mit Freunden in einem Biergarten getroffen und am Abend ging es dann mit der Etihad los: München – Abu Dhabi.   Wir waren wohl fast der letzte Flug vor dem Nachtflugverbot in München.

Mein Lesestoff für Indien

Joy und ich waren sehr müde und so haben wir nach dem Essen quasi den ganzen Flug (6 Stunden) geschlafen. So lässt es sich eigentlich ganz gut reisen.

In Abu Dhabi hatten wir dann ungefähr 2 Stunden Stopp-over, die aber wie im Fluge vergingen. Fußmasch von einem Gate zum nächsten, Wasser und Essen kaufen, Boarding. Und schon waren die 2 Stunden vorbei.

Angekommen in Delhi

Mit Jet Airways ging es dann weiter von Abu Dhabi nach Delhi. Erneut 3 Stunden im Flugzeug. Kein Problem für uns: wir haben geschlafen. Um die Mittagszeit war dann Ankunft in Delhi.

Eigentlich hatten wir ja einen Fahrer für die Fahrt von Delhi nach Agra bestellt. Irgendwie scheint die Bestellung aber untergegangen zu sein und so haben wir uns kurzerhand einen neuen Fahrer organisiert. Ich muss sagen, mit den Indern am Telefon zu verhandeln ist ein wenig schwierig. Als wir dann aber auf E-Mail-Konversation umgestiegen sind, hat es prima geklappt. Vielen Dank an getmecab.com für die schnelle Umorganisation!

Vor uns lagen 4 Stunden Fahrt. Für mich war es das erste Mal in Indien und dementsprechend hatte ich eine Menge zu schauen. Der Verkehr hier in Indien ist speziell, aber dazu mache ich mal einen eigenen Blog-Beitrag.

Am frühen Abend sind wir dann in Agra angekommen. Das Hotel ist super und wir haben gleich mal das indische Restaurant ausprobiert.

Und jetzt gehts ab ins Bett!

Dieser Beitrag wurde unter Urlaub abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × 3 =